Buchvorstellung - Ins Wunder des Neuen

Ana Pogacnik

Fr. 06.03.2020 | 19:30 - 21:30 Uhr


Der WALD der größten Steinkugel der Welt in Zavidovići/Bosnien

Obwohl wir uns dessen vielleicht gar nicht so bewusst sind, sind wir als Menschen sehr stark an die Erde und damit auch an die Landschaften angebunden, in denen wir leben - dabei ist nicht zu vergessen, dass auch eine Stadt Teil einer Landschaft ist. Sie versorgt uns nicht nur mit physischer Nahrung, sondern auch mit Lebenskraft und mit tiefem Urwissen, dass wir als Seelen für unsere Entwicklung brauchen.

Es gibt Landschaften und Orte, die „nur“ eine lokale Rolle spielen, es gibt Landschaften, die wichtig sind für eine weitere Umgebung und es gibt eben auch Orte, die wichtig sind für das Leben und die Entwicklung DES GANZEN PLANETEN.

Solch ein Ort ist der Ort der STEINKUGEL IN ZAVIDOVIĆI. Die Botschaft dieses Ortes, die im Buch „Ins Wunder des Neuen“ beschrieben ist, hat uns dieses Gefühl noch bestätigt:

_„... Dieser Ort ist eine Majestät!_

_ __In einer Zeit, in der alles immer unsicherer wird, in dem die bekannten Strukturen zusammenbrechen und immer weniger Halt geben, in der immer mehr Menschen wacklige Beine bekommen, ist so ein Ort ein unbeschreibliches Geschenk.__ __Er kann uns als sicherer Hafen dienen, in dem wir die eigene Klarheit und die eigenen inneren Werte bewahren können. Er hält einen Kraftraum, in dem wir sicher sind, in dem wir frei sind, in dem wir sein können, wie wir in unserem wahren Wesen sind._

_Dieser Ort bietet einen geschützten Rahmen, in dem das NEUE schon heute in seinem ganzen Potenzial präsent ist. Dieser Ort hat die Kraft, den neuen Impuls in die Welt auszubreiten.__ Als symbolisches Bild können wir uns diesen Ort als DEN Knopf vorstellen, auf den man drücken kann, damit der Prozess für die Entfaltung des Neuen beginnt._

_Das zeigt, wie bedeutsam dieser Ort für die Entwicklung von uns Menschen und der Welt ist! ___

_Ein wahres Wunder! ...“_
(Zitat aus dem Buch „Ins Wunder des Neuen“, Ana Pogacnik)


Info zur Dozentin:

Ana Pogacnik


Termin:

Fr. 06.03.2020 | 19:30 - 21:30 Uhr
Kursnummer: 20302


Gebühren:

10,-€ / Teilnehmer


Ort:

Hiberniaschule Herne
Holsterhauserstr. 70, 44652 Herne
www.hiberniaschule.de


Anmeldung & Kontakt:

Mittwochs von 09:00 – 12:00 Uhr
Telefon: 02325/ 919 230

oder außerhalb der Bürozeit: info@waldorfpaedagogik-ruhrgebiet.de

Nächster Termin

• Di. 04.02.2020 | 17:00 - 20:15 Uhr

Halt und Bindung - Welche Regeln geben Halt in der Familie?

Guida Correia de Freitas

» Mehr Informationen


Waldorfpädagogik

Dreijährige Berufsbegleitende Fortbildung

In Bearbeitung, ausführliche Informationen folgen in Kürze.


Heilpädagogischer-Kurs

» Mehr Informationen

Kurs 2020/2022 in Vorbereitung


Weiterbildung - BLI-Embodiment Coach

» Mehr Informationen


Gewaltprävention

als Weg für einen "sozialen Klimawandel"

» Gesamtflyer

» Einzelveranstaltungen


Waldorfpädagogik

Dreijährige Berufsbegleitende Fortbildung

In Bearbeitung, ausführliche Informationen folgen in Kürze.

Heilpädagogischer-Kurs

Sie arbeiten als Lehrer bundesweit und sind an der Heilpädagogik interessiert?

Informieren Sie sich über den Heilpädagogischen Kurs

» Mehr Informationen

Gewaltprävention

als Weg für einen "sozialen Klimawandel"

» Mehr Informationen

Weiterbildung - BLI-Embodiment Coach

» Mehr Informationen